Auszeichnung: Landschaft des Jahres 2019

17. September 2019

Die Moorwälder der Ibergeregg sind durch die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL) zur «Landschaft des Jahres 2019» ausgezeichnet worden. Zwischen den Wäldern bilden die Moorflächen ein mosaikartiges Gesamtbild. Das Gebiet vereint Naturschutz mit forst- und landwirtschaftlicher Nutzung. Neben bewirtschafteten Streuflächen prägen vor allem die wunderschönen Wald- und Moorlandschaften die Gegend. Darin leben eine hohe Artenvielfalt unter anderem auch bedrohte Tierarten wie Auer- und Birkhuhn, Kuckuck oder Ringdrossel.

Vom Kraftort St. Karl kann man tolle Ausflüge in dieses herrliche Erholungsgebiet unternehmen.