Baubeschrieb

Unsere Gebäude werden nach den SIA Normen und Empfehlungen, der Nutzungsvereinbarung, den geltenden Bauvorschriften sowie den Regeln der Baukunde ausgeführt.

Ausbau-Highlights

Es erwarten Sie nebst der imposanten Bergkulisse unter anderem folgende nicht alltägliche Ausbau-Highlights, die Sie und Ihre Besucher überzeugen werden:

– Gestaltungsakzente in Holz und grosse Raumhöhen
– Natürliche Materialien und gutes Raumgefühl
– Hochwertige Holzböden, Täfer- bzw. Weissputzdecken
– Unverbaubare Aussenflächen (Sitzplatz oder Balkon)
– Eigener Waschtrockner (Kombigerät) in der Wohnung

Kurzbaubeschrieb

Allgemeines zum Gebäude

Betonbodenplatte armiert, Stärke gemäss
statischen Anforderungen

Holzsystembau mit hinterlüfteter Holzfassade

Holzmetall-Fenster mit dreifach Wärmeschutzverglasung
gemäss SIA 380/1-2009,
Fensterbank in Aluminium,
Schiebefenster im Wohnzimmerbereich

Satteldachkonstruktion mit Wärmedämmung
und Dachschiefer

Verbundraffstoren mit elektrischer Bedienung

Holzfassade optisch durchgezogen

Rahmentüre mit 3-Punkt-Schloss

Futtertüren

Personenlift rollstuhlgängig

Luft-Wasser-Wärmepumpe, Wärmemessung pro
Wohnung

gemäss Elektrokonzept

Einstellhalle und Aussenparkplätze

Kipptor mit Elektroantrieb und Funksender

Allgemeine Räume

Hartstoffbelag, Decke in Beton gestrichen

Boden Zementüberzug, Wände in
Holzverschlägen und Kalksandstein,
Decke in Beton gestrichen

Boden Feinsteinzeugplatten, Wand und Decke
Abrieb gestrichen

Wohnungen

Bodenbeläge

Landhausdiele Eiche Rustic, gebürstet,
naturgeölt, 4-seitig gefast

Feinsteinzeugplatten

Keramikplatten auf Stelzlager

Keramikplatten

Wandbeläge

Abrieb 1,0 mm, gestrichen

Abrieb 1,0 mm, gestrichen und
Feinsteinzeugplatten gemäss Nasszellenplan

Decken

Weissputz gestrichen / Loftbereich in Täfer

Küche / Garderobe

Pro Wohnung ist ein konkreter Vorschlag erarbeitet. Als Option kann ein anderes Gerätepaket gewählt werden.

Sanitärapparate

Waschtrockner in der Wohnung
(Kombigerät für Waschen und Trocknen)

Heizung / Elektro

Fussbodenheizung mit Einzelraumregulierung

gemäss Elektroplan, Multimedia-Anschluss,
Sonnerie mit Gegensprechanlage

Optionen

Es bestehen Ausbau-Optionen gemäss Käuferordner, welchen Sie im Rahmen der Beratungsgespräche mit unserem/r Immobilienberater/in erhalten.

Die in dieser Dokumentation enthaltenen Angaben, Visualisierungen und Grundrisse dienen der allgemeinen Information und erfolgen ohne Gewähr.

Ausführungsbedingte Änderungen und Anpassungen in Bezug auf Konstruktion und Materialien bleiben vorbehalten. Massgebend für die Ausführung sind die Detailpläne sowie der detaillierte Baubeschrieb.